Startseite | OIZ – Offizielles Medium des Fachverbandes der Immobilien & Vermögenstreuhänder

IMMY-Award

Spannung vor der hybriden IMMY-Preisverleihung

Die Preisträger werden am 17. Mai 2022 ab 15 Uhr in den Sophiensälen sowie online verlautbart und geehrt.
Aktualisiert am
10. Mai 2022
Esszimmer

Heuer Rekordjahr an Fertigstellungen

Der WKÖ-Fachverband Immobilien und Exploreal präsentierten den „Ersten Österreichischen Neubaubericht“.
10. Mai 2022
Heinz Erdmann

Trauer um Heinz Erdmann

Wenige Tage vor Drucklegung der März Ausgabe der OIZ hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Chefredakteur Heinz Erdmann nach längerer Krankheit verstorben ist.
Aktualisiert am
12. April 2022
Kopf mit Zahnrädern

Im Lernmodus

Punkto Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf akademischem Niveau kann die heimische Immobilienbranche aus dem Vollen schöpfen. Und laufend kommen neue Lehrgänge hinzu.
08. April 2022
Zinshaus 1140 Wien

Wiener Zinshausmarkt legte 2021 Aufholjagd hin

Zinshäuser in der Bundeshauptstadt erwiesen sich als wertbeständig und resistent. Das zeigt die aktuelle Frühjahrs-Ausgabe des ersten Wiener Zinshaus-Marktberichts von Otto Immobilien.
08. April 2022
Graffitientfernung auf Hauswand

Die „Kunst“ der Sachbeschädigung

Die früher als verpönt geltenden „chemischen“ Graffitientferner sind mittlerweile so weit entwickelt worden, dass einige sogar bis zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind.
Aktualisiert am
08. April 2022
Matthias Gass

„Das wird eine Monsteraufgabe“

Die Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten trifft die heimische Immobilienwirtschaft mehrfach, gibt Matthias Gass, Präsident von Fiabci Austria, zu bedenken.
Aktualisiert am
08. April 2022
 IMMY Preis

Die IMMY-Preisverleihung wird hybrid

Am 17. Mai 2022 ab 15 Uhr werden die Preisträger in den Sophiensälen verlautbart und geehrt. Zielsetzung des IMMY ist es, die Qualität sowie die hohen Leistungsstandards der Branche zu fördern und sichtbar zu machen.
08. April 2022
Arbeiten in Wien: Großteil der Unternehmen der Bundeshauptstadt konnte 2021 aufgrund der Covid-19-Maßnahmen nur selten in den Normalbetrieb mit einer Vollauslastung des Büros zurückkehren.

Wiener Büromarkt 2021 mit weniger Vermietungen

Corona-bedingt verzeichnete das Büroimmobiliensegment der Bundeshauptstadt im Vorjahr um 25 Prozent weniger Vermietungen. Dennoch bleibt die Leerstandsquote niedrig.
10. Februar 2022