Direkt zum Inhalt
Experten rechnen für 2021 mit rund 17.600 neuen Wohneinheiten.
Aktuelles

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in der Bundeshauptstadt bleibt im ersten Halbjahr 2021 ungebrochen hoch. Die Neubautätigkeit wird im Jahr 2022 ihren Höhepunkt erreichen, weiß der Immobilienspezialist EHL.


Werbung

Weitere Artikel

Teuer Baustellen: Laut der Statistik Austria verteuerte sich der Hochbau im zweiten Quartal 2021 um 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.
Aktuelles
09.09.2021

Die österreichischen Bauträger sind von der schwindenden Verfügbarkeit von Rohstoffen und in weiterer Folge von steigenden Preisen für Bauleistungen massiv betroffen.

Daniel Bednarzek wird den Studienlehrgang Sustainable Real Estate Managament ab 2022 leiten.
Aktuelles
09.09.2021

Ein neuer Masterstudiengang „Sustainable Real Estate Management“ der FH Kärnten startet mit dem Studienjahr 2022/23.

Die Gäste erwartet ein gemütliches Get-Together unter freiem Himmel bei Dots-Suhsi, italienischem Fingerfood, Musik, guten Drinks und entspannter Stimmung.
Aktuelles
26.08.2021

Erneut findet das Immobilien-Treffen in einer der schönster Gartenoasen Wiens statt: im Sauna Strand Klub in der Waldsteingartenstraße 135, im 2. Bezirk.

v.l.n.r.: Wolfram Stöby, Obmann der GBV Kärnten, Gerald Gollenz, Stv. Fachverbandsobmann, Matthias Grosse, Exploreal, Alexander Bosak, Exploreal und Paul Perkonig, Fachgruppenobmann Kärnten
Aktuelles
06.07.2021

Der WKÖ-Fachverband Immobilien und Exploreal informierten kürzlich über die Neubausituation am Wohnungsmarkt in Kärnten und wie viele Projekte sich aktuell in der Pipeline befinden.

Die Marketingeffekte bei virtuellen Messen reichen über den Messetag hinaus.
Aktuelles
06.07.2021

Mit Corona kam beim Immobilienmarketing und -verkauf endgültig für viele der Anstoß neue Vertriebskanäle und -methoden anzugehen.

Foto „Bundestag, Talkrunde 1“: Hans Jörg Ulreich, Michael Pisecky, Arno Wimmer, Georg Edlauer, Gerald Gollenz, Ellen Moll und Barbara Fleissner (v. l. n. r.) erläuterten in einer Talkrunde aktuelle Themenstellungen der Immobilienwirtschaft.
Aktuelles
06.07.2021

Am 23. und 24. Juni 2021 fand im Festspielhaus in St. Pölten der Bundestag der Immobilien- und Vermögenstreuhänder statt. Unter dem Motto „woher wir kommen. wohin wir gehen.“ blickte die Branche ...

Aufgrund der allgemeinen Preisentwicklung am Wohnungsmarkt überrascht es nicht weiter, dass auch bei Zwangsversteigerungen die kumulierten Schätzwerte für Wohnimmobilien überdurchschnittlich zulegten.
Aktuelles
06.07.2021

Die Anzahl der Zwangsversteigerungstermine nahm im ersten Halbjahr 2021 leicht zu. Auch das Schätzwertvolumen kletterte nach oben, berichtet SmartFacts Data Services.