Ehemaliges Studentenheim wird Wohnhaus

08.05.2015

 
Der Immobilienentwickler 6B47 baute das ehemalige Grazer Studentenheim ­„Hafner­riegel“ um. Das Ergebnis sind 77 günstige Mietwohnungen.
Das ehemalige Studentenheim bietet nach dem Refurbishment nun 77 Mietwohnungen.
Das ehemalige Studentenheim bietet nach dem Refurbishment nun 77 Mietwohnungen.

Im sechsten Grazer Stadtteil „Jakomini“ setzte die 6B47 Real Estate Investors AG (6B47) ein neues Projekt zeitgemäßer Immobilienumnutzung um. Der Immobilienentwickler sanierte und erweiterte den rund 60 Meter hohen Alpha Tower, der in früheren Zeiten als Studentenheim „Hafnerriegel“ bekannt war. Heute umgewidmet und an zeitgemäße Wohnansprüche angepasst, beherbergt er nun auf einer Gesamtfläche von 5.384 m² 77 moderne Wohneinheiten. Durch die Förderungen des Landes Steiermark ist Wohnen zu einem besonders niedrigen Mietzins im Alpha Tower möglich. 75 Prozent der Wohneinheiten sind bereits vermietet. Die Stadt Graz gewinnt somit laut Bürgermeister Siegried Nagl so dringend benötigten smarten Wohnraum hinzu. Nagl: „Der Alpha Tower schafft perfekten Wohnraum für jene, die es in das urbane Zentrum zieht und die dennoch Grünraum und Sportangebot in unmittelbarer Nähe haben wollen. Die optimale Anbindung an den öffentlichen Verkehr komplettiert das Wohnen mit höchster Lebensqualität.“ 6B47-Vorstand Sebastian Nitsch über den Anspruch von 6B47 bei diesem Projekt: „Mit dem Alpha Tower haben wir leistbares Wohnen auf höchstem Niveau geschaffen. Die Wohnungen sind für jedermann erschwinglich und durch die zentrale Lage besonders attraktiv. Es freut uns sehr, dass bereits nach kurzer Zeit 75 Prozent der Wohnungen vergeben sind.“

Landesförderungen garantieren niedrigen Mietpreis
Der Alpha Tower beherbergt 77 State-of-the-Art-Wohneinheiten unterschiedlicher Größenordnung zu leistbaren Preisen. Dank der Förderungen des Landes Steiermark können Mietpreise von 5,00 Euro/m² garantiert werden. Auf 20 Stockwerken verteilen sich verschiedene Wohnformen wie Studentenapartments, Zwei-Zimmer-Mietwohnungen, Drei-Zimmer-Mietwohnungen, Vier-Zimmer-Maisonetten sowie exklusive Penthouses mit eigenen Terrassen, die sich in den obersten Stockwerken befinden. 
Bei der Umsetzung der Wohneinheiten lag 6B47 vor allem die Schaffung von hellen, optimal nutzbaren Räumlichkeiten und die zeitgemäße Ausstattung mit offenen Wohn-/Ess-Bereichen und vollausgestatteten Küchenzeilen am Herzen. Darüber hinaus punktet der Alpha Tower durch seine zentrale Lage und den tollen Ausblick über Graz. Als eine der wenigen Wohntürme in Nähe der Grazer Innenstadt ist er heute schon ein Landmark für die steirische Landeshauptstadt. Nur wenige Gehminuten von der TU Graz entfernt, ist er bestens an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Zu Fuß erreicht man die Grazer Innenstadt in nur 15 Minuten.

600-Millionen-Euro-Pipeline
6B47 Real Estate Investors ist ein in Österreich, Deutschland und Polen tätiges Immobilienunternehmen, das Immobilienprojekte mit einem Wert von derzeit mehr als 600 Millionen Euro entwickelt und verwertet. Die durchschnittliche Investmentdauer der 6B47-Projektentwicklungen liegt bei 36 bis 48 Monaten. Aktuelle Projekte in Österreich sind 54 Easy Apartments, Leopoldtower, Living Kolin, Philipp‘s, Beatrix Spa oder Kay 29 und in Deutschland East Village Sachsenhausen, Harry Lofts & Houses oder das Palais an den Höfen. Im Jahr 2014 wurden neue Objekte in Wien, Ingolstadt, Düsseldorf und Frankfurt mit einer Gesamtfläche von fast 100.000 m² erworben, in die 6B47 in den nächsten Jahren 220 Millionen Euro investieren wird.