Direkt zum Inhalt
Die Expo Real findet von 7. bis 9. Oktober in München statt.

Expo Real 2019 mit Real Estate Innovation Forum

28.06.2019

Neue Technologien und digitaler Wandel: Das Innovationstempo in der Immobilienbranche beschleunigt sich rasant, verändert den Markt und stellt alle Akteure vor neue Herausforderungen.

Die Expo Real präsentiert aktuelle Trends und Lösungen – vor allem im Real Estate Innovation Forum, der interaktiven und informativen Plattform rund um die die Digitalisierung in der Immobilienbranche.

Die Digitalisierung der Immobilienbranche betrifft alle Bereiche: vom Asset, Property, Facility und Construction Management über Investment und Finanzierung bis hin zu Home Services Technologien. Dieser Wandel bietet attraktive Chancen, er erfordert aber auch zielführende technologische Lösungen. Hier eröffnet der Markt kreativen Technologie-Start-ups ebenso wie etablierten Real-Estate-Unternehmen weitreichende Möglichkeiten: Das Zusammenwirken dieser Partner fördert Synergieeffekte und attraktive Geschäftsperspektiven – alle Beteiligten können so von einer Win-win-Situation profitieren.

Auf der Expo Real, der führenden Fachmesse der Immobilienwirtschaft, erhalten Besucher und Teilnehmer umfassende Möglichkeiten zur Marktorientierung und -sondierung. Im neuen Real Estate Innovation Forum erfahren sie Tipps und Informationen zum digitalen Wandel in der Immobilienbranche aus erster Hand. Außerdem stellen Start-ups und Händler attraktive Lösungen und Projekte vor. Die Expo Real greift den Diskussions- und Informationsbedarf rund um den digitalen Wandel mit dem Real Estate Innovation Forum in der Halle A1 auf und stellt auf verschiedenen Flächen neue und innovative Lösungsansätze und Trends vor. Darüber hinaus informieren namhafte internationale Experten im Innovation Forum, dem eigenen Konferenzbereich, in Vorträgen und Diskussionen zu aktuellen Themen und geben konkrete Handlungsempfehlungen. Verpassen sollten Besucher auch nicht die 25 ausgewählten Technologie-Start-ups, die sich als Top 25 in der ersten Runde des Real Estate Innovation Contests durchsetzen konnten. Bei den fünf „Start-up-Battlefields“ auf der Bühne kämpfen sie mit spannenden Live-Präsentationen um den ersten Platz in ihrem Themenbereich. Ein echtes Highlight.

Werbung
Werbung