Direkt zum Inhalt

Europa-Wirtschaftsschulen GmbH

18.03.2019

Die Europa-Wirtschaftsschulen (EWS Wien) sind eine private Ausbildungsinstitution im Zentrum Wiens und bieten seit über 50 Jahren berufsbegleitende Spezialausbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft an.

Informieren Sie sich unter:

www.ews-wien.at


Europa-Wirtschaftsschulen GmbH
Liechtensteinstraße 3
A-1090 Wien
Tel. +43 (0) 1 587 54 77-0
info@ews-wien.at

Vorbereitungslehrgang zur Befähigungsprüfung “Immobilienmakler und -verwalter”

Für den der Erwerb des theoretischen Fachwissens mit relevantem Praxisbezug, das Immobilienverwalter/innen und Immobilienmakler/innen benötigen sowie für die Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung bei der WKO.

 

Zertifizierte Ausbildungen für die Immobilienwirtschaft:
Zertifizierter Immobilienmakler-Assistent/in und
Zertifizierter Immobilienverwalter-Assistent/in

Mit fundierter Wissensvermittlung in den wichtigsten Immobilienthemen und praxisbezogener Gestaltung der Inhalte zum Ausbau der wichtigen Schlüsselkompetenzen für den beruflichen Alltag als Immobilienmakler- bzw. -verwalter-Assistent/-in.
Die im Lehrgang integrierte Prüfung führt bei positivem Bestehen zum von Immozert Zertifizierungsgesellschaft mbH ausgestellten Zertifikat
nach ONR 43001-1 zum/r zertifizierten Immobilienmakler-AssistentIn bzw.
nach ONR 43002-1 zum/r zertifizierten Immobilienverwalter-AssistentIn.

 

Social Media für Ihre Immobilienvermarktung

Nutzen Sie die modernen Digitalisierungsmöglichkeiten für das Marketing- und Vertriebsmodell Ihres Immobilienunternehmens und setzen Sie mit unterschiedlichen Social Media Tools, Apps und auch online Akzente, die zu mehr Umsatz führen. Der eintägige Workshop vermittelt Ihnen einen kompakten Überblick über die sozialen Netzwerke für die Immobranche sowie die strategischen Einsatzmöglichkeiten des Immowebs zur Optimierung Ihres Erfolges und behandelt die Themen der kompetenten Mediennutzung, des perfekten Medienmix und der richtigen Medienkanäle sowie des richtigen Timings.

 

Studien-Lehrgang Immobilienmanagement

Mit der Ausbildung „Business Studies und Immobilienmanagement“ verbinden Sie branchenspezifisches Wissen über die Immobilienwirtschaft – von Immobilienrecht über Immobilienwesen und Bautechnik bis hin zu Steuer- und Finanzwesen – sowie praktische Anwendungen und Projekterfahrung mit dem bewährten EWS Ausbildungskonzept: umfangreichen Management- und Marketingtechniken, betriebswirtschaftlichem Know-how, Fremdsprachenkenntnissen, fundiertem IT-Umgang und Persönlichkeitstraining.

 

Das EWS-Plus

  • Lernen in Kleingruppen
  • zielgerichtete Betreuung durch limitierte Teilnehmeranzahl
  • Experten aus der Immobilienwirtschaft als Fachvortragende
  • inkludierte Repetitorien und Prüfungssimulationen
  • Online-Skripten Pool für Vorbereitungslehrgang inklusive: Lernunterlagen zum Nachlesen ONLINE jederzeit verfügbar
  • Informationsabend zur Befähigungsprüfung mit Mitarbeitern der Meisterprüfungsstelle Wien

Mehr erfahren:

Zugang zu kostenlosen Leseproben
(druckgeschützes PDF-Format – read-only Version)

 

Werbung

Weiterführende Themen

Das 2005 eröffnete Fachmarktzentrum in der Villacher Straße in Feldkirchen bietet rund 4.600 Quadratmeter Mietfläche.
Aktuelles
11.02.2020

Die deutsche Union Investment veräußerte kürzlich zwei Fachmarkzentren in Fürstenfeld (Steiermark) und Feldkirchen (Kärnten) mit zusammen rund 9.800 Quadratmeter Mietfläche aus dem Bestand des ...

Weiterbildung
10.12.2019

Die Immobilienakademie des ÖVI hat sich innerhalb weniger Jahre als kompetente und unverzichtbare Institution in Sachen Aus- und Weiterbildung für die Immobilienbranche etabliert ...

Georg Spiegelfeld, Präsident Immobilienring Österreich; Andreas G. Gressenbauer, Vizepräsident Immobilienring Österreich
Aktuelles
09.12.2019

Der Bedarf an Wohnraum in den österreichischen Landeshauptstädten bleibt ungebrochen hoch. Für das kommende Jahr 2020 gibt es keine Anzeichen auf sinkende Preise. Ganz im Gegenteil, die Kaufpreise ...

Der durchschnittliche Nettokaufpreis pro Wohnung betrug 213.395 Euro.
Aktuelles
09.12.2019

Der Wiener Markt für Vorsorgewohnungen bleibt weiterhin attraktiv, konstatiert der Immobiliendienstleister EHL in seinem neuesten Bericht.

Die neue Aufzugsnorm ÖNORM EN 81-80 stößt in der Branche auch auf Kritik.
Aktuelles
09.12.2019

Die neue Aufzugsnorm ÖNORM EN 81-80 soll die Möglichkeit bieten, bestehende Aufzüge durch entsprechende Nachrüstung noch sicherer zu machen.

Werbung