Direkt zum Inhalt

Donau-Universität Krems: Recht

12.09.2018

Das Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen ist der österreichweit führende Anbieter berufsbegleitender universitärer  Weiterbildungsprogramme im Bereich der Rechtswissenschaften – für JuristInnen und NichtjuristInnen; es deckt mit seinem umfangreichen Lehrangebot weite Gebiete des juristischen Spektrums ab.

Lehrgang "Professionelle Aufsichtsrats- und Gremientätigkeit, CP"

Das Bild des Aufsichtsrates (und sonstiger Gremien) hat sich in den vergangenen Jahren radikal verändert. Im Fokus professioneller Tätigkeit steht heutzutage weit mehr das Rat-Geben vor dem Aufsicht-Führen. Gleichzeitig sind die Anforderungen und Haftungsbestimmungen in den letzten Jahren verschärft worden, was nicht nur eine hohe Qualifikation, sondern auch ein neues Anforderungsprofil für den Aufsichtsrat verlangt. Bewerben Sie sich daher jetzt für den 1-semestrigen, berufsbegleitenden Lehrgang "Professionelle Aufsichtsrats- und Gremientätigkeit, CP"!

www.donau-uni.ac.at/de/studium/aufsichtsrat-advisory-board/

Werbung

Weiterführende Themen

Das 2005 eröffnete Fachmarktzentrum in der Villacher Straße in Feldkirchen bietet rund 4.600 Quadratmeter Mietfläche.
Aktuelles
11.02.2020

Die deutsche Union Investment veräußerte kürzlich zwei Fachmarkzentren in Fürstenfeld (Steiermark) und Feldkirchen (Kärnten) mit zusammen rund 9.800 Quadratmeter Mietfläche aus dem Bestand des ...

Weiterbildung
10.12.2019

Die Immobilienakademie des ÖVI hat sich innerhalb weniger Jahre als kompetente und unverzichtbare Institution in Sachen Aus- und Weiterbildung für die Immobilienbranche etabliert ...

Georg Spiegelfeld, Präsident Immobilienring Österreich; Andreas G. Gressenbauer, Vizepräsident Immobilienring Österreich
Aktuelles
09.12.2019

Der Bedarf an Wohnraum in den österreichischen Landeshauptstädten bleibt ungebrochen hoch. Für das kommende Jahr 2020 gibt es keine Anzeichen auf sinkende Preise. Ganz im Gegenteil, die Kaufpreise ...

Der durchschnittliche Nettokaufpreis pro Wohnung betrug 213.395 Euro.
Aktuelles
09.12.2019

Der Wiener Markt für Vorsorgewohnungen bleibt weiterhin attraktiv, konstatiert der Immobiliendienstleister EHL in seinem neuesten Bericht.

Die neue Aufzugsnorm ÖNORM EN 81-80 stößt in der Branche auch auf Kritik.
Aktuelles
09.12.2019

Die neue Aufzugsnorm ÖNORM EN 81-80 soll die Möglichkeit bieten, bestehende Aufzüge durch entsprechende Nachrüstung noch sicherer zu machen.

Werbung