Direkt zum Inhalt

Akademie der online hausverwaltung

29.01.2018

Im Rahmen der Akademie der online hausverwaltung hält der Immobilienrechtsexperte Christoph Kothbauer Grundlagenseminare sowie Rechtsupdateseminare. Ein weiteres Angebot der Akademie ist der Rechtsnewsletter „Immobilienrecht: Christoph Kothbauer informiert“. Die Abonnenten erhalten wöchentlich die neuesten Informationen über brisante, hoch aktuelle immobilienrechtliche Entscheidungen – versehen mit hilfreichen Kommentaren und wertvollen rechtlichen Hinweisen.

Informieren Sie sich unter:

Seminarkalender 2018

----------------------------

 

15. Februar 2018  16:30 bis 18:30

21. Februar 2018  16:00 bis 18:00

 

Spezialseminar

 

Klassische Fallen im Mietrecht

Mit besonderem Schwerpunkt auf aktueller Judikatur – u.a. topaktuell: Entscheidung des OGH zum Lagezuschlag

 

Dos und Don‘ts bei der Vertragsgestaltung, vermeidbare Fehler bei der Mietzinsgestaltung, Stolperstellen bei Befristungen, Fragen zu Erhaltung und Wartung bei Thermen etc und vieles mehr - Das österreichische Mietrecht ist sprichwörtlich kompliziert. In der täglichen Praxis unterlaufen den Parteien eines Mietverhältnisses und deren VertreterInnen aus Unwissenheit oder mangelnder Sorgfalt Fehler, die schwerwiegende wirtschaftliche Nachteile oder unangenehme haftungsrechtliche Konsequenzen zur Folge haben können.

Im Seminar werden einige der typischen "Fallen" für VermieterInnen und MieterInnen behandelt und Wege zur Problemvermeidung aufgezeigt. Selbstverständlich steht der Vortragen dabei auch für Ihre Praxisfragen zur Verfügung.

 

Ort: Loft25 | 1140 Wien, Kendlerstraße 25 | U3 Station Kendlerstraße

21.2.2018 -> ACHTUNG anderer Seminarort als üblich! ​| Loft 25 | Theresiengasse 47, 1180 Wien

 

Seminargebühren: € 120,- zuzüglich USt. 
Anmeldung: seminare@onlinehausverwaltung.at

 

----------------------------

 

05., 12. & 19. April 2018  jeweils von 16:30 bis 18:30

 

Grundlagenseminar WEG

 

Zum Auffrischen & Neues lernen

 

  • Begriff des Wohnungseigentums – Abgrenzung zum schlichten Miteigentum
  • Subjekte & Objekte des Wohnungseigentumsrechts
  • Wohnungseigentumsbegründung
  • Nutzwertermittlung
  • Rechte & Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Individualrechte der Wohnungseigentümer
  • Eigentümergemeinschaft, Rücklage
  • Verwaltung im Wohnungseigentum
  • Willensbildung, Beschlussfassung
  • Aufwendungen, Erträgnisse & deren Verteilung
  • Aktuelle Rechtsprechung & wohnrechtpolitische Entwicklungen

 

Im Seminar werden u.a. Ihre Praxisfragen (die Sie bereits vorweg per E-Mail an Mag. Kothbauer 
übermitteln können), beantwortet.

 

Ort: Loft25 | 1140 Wien, Kendlerstraße 25 | U3 Station Kendlerstraße

 

Seminargebühren: pro Einheit € 120,- (ges. € 360,-) zuzüglich USt. 
Anmeldung: seminare@onlinehausverwaltung.at

 

----------------------------

 

03. Mai 2018  16:30 bis 18:30

 

Rechtsupdate für Immobilienverwalter

 

Neues und Wissenswertes für Immobilienverwalter

 

  • Aktuelle Judikatur zu MRG & WEG
  • Aktueller Stand zu den Erhaltungspflichten im Mietrecht
  • Mietvertragsklauseln, Konsumentenschutz
  • Zankapfel Mietzinsminderung
  • ordentliche & außerordentliche Verwaltung
  • Willensbildung im Wohnungseigentum
  • Nutzungs-, Verfügungs- & Veränderungsrechte im WEG
  • Abrechnungswesen
  • Haftungsfragen
  • Praxistipps
  • etc.
Werbung

Weiterführende Themen

Wie die bislang verfügbaren Daten zeigen, wurden 2017 über 60.000 Wohnungen fertiggestellt und der prognostizierte Neubaubedarf damit gedeckt.
Aktuelles
24.10.2018

Angesichts der immer noch sehr guten Rahmenbedingungen für den österreichischen Immobilienmarkt ist die Nachfrage nach heimischen Immobilien im Jahr 2018 nach wie vor stark, berichtet die ...

Das Angebot an kurzfristig verfügbaren Flächen im Erstbezug beschränkt sich laut Marktbericht auf wenige Projekte, darunter The Icon Vienna.
Aktuelles
24.10.2018

Ein deutliches Plus bei Neubauleistung und Vermietungen, ein leichtes Minus beim Investmentvolumen sowie eine gering steigende Leerstandsquote: der Wiener Büro- und Investmentmarkt ist nach ...

Eine Anrechnung der deutschen Steuer auf die österreichische Steuer ist gemäß Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland / Österreich möglich.
Aktuelles
24.10.2018

Erweiterung der beschränkten Steuerpflicht für Veräußerungsgewinne ausländischer Immobiliengesellschaften in Deutschland

Die Novelle zur Wiener Bauordnung wird am 29. November im Wiener Landtag beschlossen.
Aktuelles
24.10.2018

Nach einigen Änderungen in der Novelle zur Wiener Bauordnung liegt nun ein gültiger Entwurf vor. Ende November soll die Novelle beschlossen werden.

E-Paper
10.10.2018
Werbung