Direkt zum Inhalt
Ein duftender Blumenstrauß oder frisch aufgebrühter Kaffee erzeugen bei der Besichtigung ein wohliges Gefühl.
Aktuelles

Bereits in den ersten dreißig Sekunden einer Besichtigung entscheidet ein Interessent unterbewusst, ob die Wohnung die eigenen zukünftigen vier Wände sein werden oder nicht. Dieser Maxime folgend hatten zwei Master-Thesen des Lehrgangs Real Estate Management an der Donau-Universität Krems „Home Staging“ zum Thema.


Werbung

Advertorial

Mit dem individuellen Software-System von ITS Immobilien Treuhand Software GmbH bleibt Ihr Business fit

Weitere Artikel

Dachansicht des Projekts Doblhofgasse 9 der Obenauf Immobilienentwicklung.
Aktuelles
08.04.2019

Den wirtschaftlichen Schwierigkeiten im klassischen Geschäftsfeld „Zinshaus kaufen, sanieren, ausbauen und die einzelnen Wohnungen verkaufen oder vermieten“ begegnen die Projektentwickler mit ...

Gemessen am Umfang der Neuprojekte wird 2019 ein Rekordjahr für die Haring Group.
Aktuelles
08.04.2019

Nachdem Fertigstellungsrekord 2018 mit 360 Wohnungen bleibt die Projektpipeline der Haring Group auch heuer bestens gefüllt.

Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf etwa 150 Millionen Euro.
Aktuelles
27.03.2019

Am 27. März verkündete die NOE Immobilien Development (NID) bei einer Pressekonferenz, dass sie in St. Pölten die bisher größte private Immobilieninvestition in Niederösterreich realisieren wird. ...

Aktuelles
27.03.2019

Am 12. März 2019 wurde via Bundesgesetzblatt die „Änderung der Richtwerte nach dem Richtwertgesetz“ veröffentlicht. Durchschnittlich steigen die Mieten für Altbauwohnungen in Österreich ab 1. ...

Sinkende Pensionen, steigende Mieten, teure Umbaukosten: Viele Senioren werden sich aus ökonomischen Gründen kaum noch ihre Wohnung leisten können. Eine Umzugswelle bei älteren Menschen ist vorprogrammiert.
Aktuelles
27.03.2019

Derzeit leben in der Altersgruppe 60plus rund 2.234.000 Menschen in Österreich. Bis 2029 werden es 530.000 mehr sein. In Europa gehen Experten von rund 7 % der über 70-Jährigen aus, die Betreutes ...

Alternative Investments wie beispielsweise in Logistikimmobilien erfreuen sich immer mehr Beliebtheit.
Aktuelles
27.03.2019

Die internationale Immobilienbrache bleibt trotz wachsender Unsicherheiten zuversichtlich. Logistik-Immobilien so gefragt wie nie zuvor. Alternative Immobilien, etwa Studenten- und ...

Wiener Zinshausmarkt: Bei den Käufern dominieren klar die Unternehmen, auch auf der Verkäuferseite werden sie immer stärker.
Aktuelles
27.03.2019

Der Wiener Zinshausmarkt schlägt alle Rekorde: Mit 1,38 Milliarden Euro verzeichnet Otto Immobilien im Vorjahr den stärksten Umsatz seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2009.

Vernünftig und strategisch eingesetzt kann via Facebook oder auch Instagram eine breite Kundenschicht erreicht werden.
Aktuelles
19.03.2019

Soziale Medien sind in der Vermarktung von Immobilien ein noch weitgehend unbeackertes Feld. Wer damit Erträge erzielen möchte, ist gut beraten, einen Profi ans Werk zu lassen.

Aktuelles
19.03.2019

Das Grundproblem dieser Melder ist, dass sie – im Unterschied zu Brandmeldeanlagen – im Betrieb nicht kontrolliert werden müssen. Aber nicht nur …

Aktuelles
18.02.2019

Bei den sozial schwächsten Einkommensgruppen sind privat vermietete Wohnungen Nr. 1, ­Erschwernisse für Eigentümer, besonders von Gründerzeithäusern, könnten auf sozial ­Benachteiligte ...

Der ImmoWertReport von Sprengnetter soll neben genauen Werten in der Immobilienbewertung vor allem die Erklärungskraft des Bewertungsergebnisses erhöhen.
Aktuelles
18.02.2019

Ohne ausreichende Datenqualität kann eine Immobilienbewertung mit den besten Algorithmen zu keinem vernünftigen Ergebnis führen.

Österreich zählt mit knapp 5.000 Lade­punkten für rund 21.000 reine E-Fahrzeuge bereits heute zu den Vorreitern beim Ausbau der öffentlichen Lade­infrastruktur.
Aktuelles
18.02.2019

Das Netz von öffentlichen Ladestationen ist im vergangenen Jahr stark angewachsen. ­Derzeit gibt es knapp 5.000 öffentlich zugängliche Ladepunkte. Nachholbedarf gibt es in Mehr­parteienhäusern. ...

Blick auf Perchtoldsdorf, wo seit März 2018 eine Verordnung bezüglich der Beschränkung von Wohnanlagen im Ortskern gilt.
Aktuelles
05.02.2019

Großvolumigem Wohnbau wird mittlerweile in einigen Umlandgemeinden Wiens die Rote Karte gezeigt. Meist scheitert es schon an den Flächenwidmungen.

Bewertungssoftware wird für Immobilienexperten immer wichtiger.
Aktuelles
05.02.2019

Ohne ausreichende Datenqualität kann eine Immobilienbewertung mit den besten Algorithmen zu keinem vernünftigen Ergebnis führen.

Die Preise für die Errichtung einer Ladestation sind – in Abhängigkeit von der Anschlussleistung – derzeit noch sehr hoch.
Aktuelles
05.02.2019

Für Immobilienentwickler und Bauträger ist es unabdingbar geworden, bei Neubauprojekten oder Umbauten die Infrastruktur für die Elektromobilität mitzudenken und zu -planen.

Volles Haus: Rund 500 Teilnehmer feierten die Preisträger am 30. Jänner im Erste Bank Campus.
Aktuelles
05.02.2019

Die Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder Wiens zeichnete kürzlich die Preisträger 2018 aus. Besonders positiv ist, dass die Qualität innerhalb der Branche messbar ...

Aktuelles
17.01.2019

Nach der Baugenehmigung soll im April 2019 mit dem Bau von rund 600 Eigentumswohnungen direkt an der Neuen Donau begonnen werden.

Neben der Etablierung der Assetklasse des Student Housings professionalisiert sich synchron auch die Betreiberstruktur.
Aktuelles
27.11.2018

Während der letzten fünf Jahre entwickelte sich ein Immobiliensegment, zu dem man oft den Satz hört: „Hätte es doch damals so etwas gegeben“. Die Rede ist vom sogenannten „Student Housing“. Es ...

Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug etwa 33,5 Millionen Euro.
Aktuelles
27.11.2018

Großer Bahnhof in Korneuburg am 23. November 2018: Der Immobilienentwickler NOE Immobilien Development GmbH (NID) feierte im historischen Stadtzentrum die Fertigstellung des „Karrée Korneuburg“. ...

ÖHGB-Präsident Martin Prunbauer: „Um tatsächlich leistbaren Wohnraum zu schaffen, müsste die Stadt zunächst einmal das eigene Potential nutzen und soziale Wohnpolitik richtig, nämlich nicht mit der Gießkanne, betreiben“
Aktuelles
27.11.2018

Für den Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbund (ÖHGB) stellt die Widmungskategorie „Geförderter Wohnbau“ einen bedenklichen Angriff auf das Privateigentum dar und ist ungeeignet, den ...

Werbung